Mein erster Z80-PC

Mein erster PC war ein kompletter Eigenentwurf, entstand ab 1983 und wurde in den laufenden Jahren bis 1988 ständig erweitert. Die gesamte Programmierung erfolgte von Grund auf in Assembler.

Die zu diesem Zeitpunkt verfügbare Schaltkreisbasis zwang zu recht aufwändigen Schaltungen, so gab es z.B. aus einheimischer Produktion noch keinen Bustreiber/Latch-Schaltkreis, der größte RAM war der U202 mit 1024 Bit, der größte Eprom der U555 mit 1 kByte, welcher aber dafür alleine 3  Betriebsspannungen brauchte.
Unter diesen Vorraussetzungen begann dieses umfangreiche Projekt, welches ich in dieser Beschreibung in mehrere Teile aufgeteilt habe:

Grafikkarte
Zentralgerät
Eprom-Brenner
Schaltkreistester
Fernschreiberinterface
Videotextdecoder

 



 

Kommentar hinzufügen

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Kommentar: