Hausautomation

Mein gesamte Haus unterliegt seit 2004 einer Zentralsteuerung, welche die Bereiche Jalousien, Licht, Alarmanlage und vieles mehr in einem System übergreifend verknüpft. Schon im Rohbau wurden hierfür von uns mehrere Kilometer Kabel verlegt. Hardwarebasis ist eine Siemens SPS S115U, Programmierung in Step5. Die Visualisierung ist in VB geschrieben und über AS511 angekoppelt. Seit 2013 lassen sich über eine selbst programmierte Smartphone-App alle Funktionen auch mobil nutzen.

Als Alleinstellungsmerkmal gegen viele andere Lösungen wie Instabus EIB, KNX, LON  oder gar Funk ist die Hauselektrik bei mir trotz Automatisierung völlig autonom betriebsfähig und  selbst bei SPS-Abschaltung sind alle Licht- und Jalousieschalter weiterhin voll benutzbar.

Hausleittechnik

 

Komfortfunktion:

  • Tippfunktion an Jalousieschaltern für vollständiges Fahren in Endstellung, ohne zu warten
  • Vor Verlassen des Hauses Anzeige neben Tür, ob alle Fenster/Türen geschlosssen sind
  • Anzeige innerhalb des Hause, ob Post im Briefkasten
  • Abends Jallousien nach Sonnenuntergang schließen und morgens nach Zeit vollautomatisch öffnen
  • Wenn sich jemand auf Terasse aufhält, fährt Terassenjalousie nicht automatisch zu
  • Abrufbare vorprogrammierte Szenen für Jallousie, wie zB Sonnenblendung Arbeitszimmer
  • Gartenbewässerung bei Abwesenheit Remote möglich
  • Gartenklingel: aktiv, wenn Terassentür entriegelt
  • Aufzeichnung Klingelaktivitäten während Abwesenheit
  • Selbsttätige Lichtsteuerung Terassentreppe
  • Signalisierung von einsetzendem Regen bei offenen Fenstern
  • Aussentemperaturanzeige und Aufzeichnung mit Min/Max-Werten
  • Steuerung Thermostatventile Arbeitszimmer und Wohnzimmer über eigene App, auch remote
  • kein Batteriewechsel für Brandmelder, da zentral gespeist
  • Zentrale Visualisierung und Steuerung, auch Remote mit Handy, Laptop, Tablett bedienbar

Sicherheitsfunktionen:

  • 100% vollständige Außenhautüberwachung des Hauses für Alarmanlage
  • Alarmmodus Nachtschlafen: sämtliche Türen/Fenster im EG und UG überwacht
  • Brandwarnmelder lösen vernetzt aus, bei Brand automatisch Licht an in betreffenden Räumen, Jalousien für Fluchtwege öffnen
  • Brand Alarmtest von Hausvisualiserung möglich
  • spezielle Szenarien für Abwehrung  Einbruchsversuche (Licht, Jallousien, Sirenen in allen Brandmeldern)
  • Einbruch- und Brandalarmmeldung auf 3 Handynummern
  • Am Bedienfeld Zentrallicht an und ausschaltbar
  • Einblendung von Hausaktivitäten als Untertitel in das laufende TV-Bild
  • Alarmfunktionen autonom arbeitsfähig durch USV

 

Energiesparfunktionen:

  • Zirkulationspumpe Warmwasser Triggerung durch Badlicht, oder Schaltzeiten, oder Bedienteil, oder Smartphone-App
  • Zirkulationspumpe Warmwasser wird bei Abwesenheit disabled
  • Bei Verlassen des Hauses wird in allen Räumen Licht abgeschaltet
  • Kontinuierliche Momentananzeige Stromverbrauch des gesamten Hauses und grafische Langzeitauswertung
  • Im Sommer automatischer Sonnenschutz über Jallousien je nach Aussentemperatur und Sonnenstellung.
  • Im Winter  automatischer Schutz vor Auskühlung über Jalousien je nach Aussentemperatur
  • Licht in Garage wird auf Leitrechner angezeigt und kann, falls vergessen remote abgeschaltet werden.
  • Klingeltrafo wird nur bei Klingeln eingeschaltet